• 201304_Moemsheim

Wie immer lag das Volleyballturnier in Mönsheim für die Dagersheimer Leichtathleten günstig. Noch bevor die Saison nächstes Wochenende wieder losgeht sollte es am 19. April nochmal etwas Spaß geben. Zum Glück hatte sich zumindest bei dem Turnier keiner verletzt. Davor war gab es aufgrund von Verletzungen und Krankheit leider einige Absagen so das zum Schluß gerade mal genau 12 Spieler auf den Feld standen.


Und dann mußten auch noch zwei kurzfristig weg, da Mama's Autoschlüssel in der Tasche steckte !

Trotz allen Hindernissen gelang ein schönes Turnier. Die Mannschaft "Planlos" konnte sich dem selbst gesteckten Ziel, nicht letzter zu werden, mit einem 13. Platz gerecht werden. Auch wenn in der Vorunde alle Spiele verloren gingen und nur 1 Satz auf der Habenseite stand zeigten sie in der Endrunde mit zwei souveränen Siegen schon brauchbares Volleyball.

Besser fing es bei der "Plan B" an. Mit zwar mit einem Unentschieden gegen den Erstplatzierten der Vorrunde. Danach war irgendwie in den nächsten beiden Spielen der Faden gerissen und mit einem 3. Platz in der Vorrunde ging es dann in die Endrunde. Auch hier zeigte die Mannschaft sich mal von der guten und mal von der schlechten Seite. Das erste Spiel gegen den späteren Gruppensieger ging wieder mal unentschieden aus, das zweite Spiel wurde deutlich und verdient verloren. So wurde es für "Plan B" dann in der Endabrechung ein 9. Platz.