Abt. Leichtathletik

Stuttgarter Schleyerhalle 2004

Veröffentlicht: Sonntag, 01. Februar 2004 22:32 Drucken

Start in die Wettkampfsaison 
Am Wochenende des 31. Januar 2004 und des 1. Februar 2004 starteten die Dagersheimer Leichtathleten die diesjährige Wettkampfsaison in der Stuttgarter Schleyerhalle. Den Anfang machtePatrick Öhler. Er durfte im Rahmen des Sparkassen-Cup am Samstag abend einen Einlagelauf über 1000m bestreiten. Vor 4000 Zuschauern sowie Leichtathletik-Assen wie Stabhochspringer Tim Lobinger oder Sprinter Marc Blume ging die Verbesserung der Bestzeit auf 2:47,04 sec ganz von alleine.

Am Sonntag waren dann seine Teamkollegen dran. Den Anfang machte Jasmina Seeber über 60m. In ihrem ersten Wettkampf erreichte sie über 60 m in 10,45 sec zwar keinen Platz auf dem Treppchen, aber Spass hat es trotzdem gemacht. Ebenfalls den ersten Wettkampf bestritt Tom Zefaj. Für die 1000 m brauchte er 3:32,66 sec was den 19. Platz bei 34 Startern ergab. 

Eine Klasse höher, bei den Schülern A startete auch David Prinz und Marcel Klose über 1000 m. David blieb das erste Mal unter den magischen 3 min. Mit 2:59,72 sec belegter er den 2. Platz. Für Marcel standen 3:16,43 zu Buche.

Besser waren allerdings seine Leistungen im Hochsprung. Mit übersprungenen 1,55m konnte er seine persönliche Bestleistung um 5cm steigern. Auch die 60m Hürden wurden in Angriff genommen. David Prinz und Partrick Öhler startete im selben Lauf nebeneinander. Hier hatte David die Nase knapp mit 9,68 sec vorne. Knapp dahinter Partick mit 9,86 sec. 

Pech hatte Fabian Blaimer. Beim Warmlaufen holte er sich einen Bänderriss und fällt die nächsten Wochen aus. In diesem Sinne, noch gute Besserung. 

Jahresabschlusstraining 2003

Veröffentlicht: Dienstag, 30. Dezember 2003 19:52 Drucken

Bereits traditionsgemäß fand das Leichtathletikjahr 2003 mit einem Abschlußtraining im Dagersheimer Waldstation sein Ende. Um 11:00 Uhr morgens trafen sich ca. 20 Leichtathleten, um nochmals eine Stunde hartes Training in Angriff zu nehmen.

Anschließend winkten die letzten frischgegrillten Roten Würste im Jahr 2003, sowie Glühwein für die Erwachsenen und Tee für die Jugendlichen zum Verzehr. Die Leichtathleten können auf ein erfolgreiches Jahr 2003 zurückblicken und wünschen allen ihren Mitgliedern viel Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr 2004.

Floppy-Geier 2003

Veröffentlicht: Mittwoch, 10. Dezember 2003 19:47 Drucken
  • floppy_1
Nach langer Abstinenz kam der Floppy-Geier endlich wieder nach Dagersheim. Mitgebracht hatte er eine Gruppe junger Leichtathleten aus Kirchheim. Mit den hiesigen Leichtathleten ging es dann in gemischten Gruppen auf Punktejagd. Dabei kam es hauptsächlich auf Kondition, Geschicklichkeit und Treffsicherheit an.


Bei Übungen wie "Bananen angeln", "Affenklettern", "Biathlon", "Zahlenwurf", "Schlange" oder, wohlgemerkt, "Halle putzen" konnten die Athleten ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Insgesamt waren 8 Stationen aufgebaut, die alle zu bewältigen waren. In den abschließenden Staffeln waren dann noch mal die letzten Reserven gefordert um der Mannschaft zum Sieg zu helfen.

  • floppy_2
Durch den Einsatz von vielen freiwilligen Helfern konnte die Veranstaltung problemlos und zügig in den zu Verfügung stehenden 2 Stunden abgewickelt werden.

 

Bei der abschließenden kleinen Siegerehrung gab es für jeden Teilnehmer noch eine Kleinigkeit, bevor der Heimweg angetreten werden musste. Alles in allem hatten alle Ihren Spaß und die Leichtathleten aus Kirchheim wollen unbedingt nächstes Jahr wieder kommen.

Wintertrainingslager Bad Wildbad 2003

Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Oktober 2003 00:27 Drucken

Nach der traditionellen Herbstpause gingen 23 Leichtathleten des TSV dieses Jahr zum Beginn Ihres  Wintertrainings für ein Wochenende nach Wildbad. Bei sonnigem,  aber doch etwas kaltem Wetter, war auf dem angrenzenden Sportplatz aber gut Training möglich.

Weiterlesen ...