Abt. Leichtathletik

Jahresrückblick 2018

Veröffentlicht: Samstag, 19. Mai 2018 00:00 Drucken

Auch aus dem Jahr 2018 gab es wieder vieles von den Dagersheimer Leichtathleten zu berichten. Die 145 Mitglieder hatten ein volles Jahresprogramm. So gab es z.B. gleich am 12. Januar einen Ausflug zum Eisstockschiessen.

  • 20180602_Weinheim

Teil der Abteilung gingen im März auch wieder zum Skifahren auf die Golm und im Juni zum Turnfest nach Weinheim. Hier konnte sich Daniel Elsenhans die BW-Vizemeisterschaft im Steinstossen sichern, ansonsten war wurden viele andere Sportarten wie z.B. Faustball und Volleyball teilgenommen und auch an Mannschaftswettbewerben wie "Der besondere Wettbewerb", der aus paddeln, schwimmen und laufen besteht. Und das Ganze bei strahlendem Sonnenschein. Eine rundum gelungene Veranstaltung, so das man sicherlich beim Landesturnfest Ludwigsburg 2020 wieder an den Start gehen wird. Aber nicht nur neben dem Platz sondern auch auf dem Platz gab es einiges zu feiern.

Sportlich:

  • 20180728_dt_Rostock
Ganz oben stand zum wiederholten Mal Luca Jakob im Stabhochsprung. Bei den BW-Meisterschaften in der Halle in Sindelfingen und im Freien in Ulm, sowie wie bei den süddt. Meisterschaften in Erdingen war er nicht zu schlagen und wurde dafür zum Ländervergleichskampf nach Brixen eingeladen. Bei den deutschen U18-Meisterschaften wurde er in Rostock vierte.

 

  • 20180922_DSMM_Gmuend
Meisterehren gab es auch für die U14-Jungs in Schwäbisch Gmünd. In der StG Schönbuch-Nord wurden Yakob Kurz, Max Wellmann und Henrik Walz württembergischer Meister. In der Altersklasse M75 konnte sich Udo Häussler im Kugelstossen über den BW-Meistertitel freuen. Den Sprung zu den deutschen U20-Meisterschaften nach Nürnberg schaffte Meike Walz in der 4x400m Staffel. Auch die U23-Staffel über 4x400m in der Besetzung Anna Feucht, Domino Arbter und Meike Walz schaffte die Qualifikation zu den dt. Meisterschaften nach Heilbronn. FÜr die guten Leistungen wurde Yakob Kurz dann auch vom WLV in den F-Kader berufen und ist neben Luca Jakob nun der zweite Dagersheimer Kaderathlet.

  • 20181014_Flein_1
Sehr gefreut haben sich die Trainer über das Mehrkampf-Wochenende in Flein. Je eine Mehrkampfmannschaft trat zum 7-Kampf der U18 bzw. zum 10-Kampf der U20 an. Julia Pusskeiler, Mia Wellmann und Anna Weippert bei den U-18 Mädchen sowie Daniel Elsenhans, Philipp Lutz und Ben Feucht bei U20-Jungs konnten in den zwei Tagen alles zeigen was sie in der Leichtathletik gelernt hatten. Einzelstarter bei den U18-Jungs war Axel Walz.    

Veranstaltungen:
  • 20180401_TL_Regensburg_208
Das "große" Traingslager fand dieses Jahr in Regensburg statt. Bei guten Wetter wurde tagsüber trainiert und abends die nahe gelegene Innenstadt erkundet. Ob dabei die Augen auf der steinernen Brücke und dem wunderschönen Regensburger Dom lagen oder doch wo anders kann im nach hinein nicht mehr nachvollzogen werden. Im Herbst ging es dann zum Auftakt des Wintertrainings zum dritten Mal nach Neuhaus auf die Burg Steingg. Vor allem am Sonntag morgen liess man sich dabei von schlechten Wetter nicht die Laune verderben. Am selben Wochenende fand unter Regie von Frank Stahn die Schönbuch-Cup Abschlussfeier in Dagersheim statt. Mit dem Ehrengast Philipp Pflieger, der die ersten Leichtathletikschritte in Dagersheim machte, und der es dann über viele weitere Stationen bis nach Rio zu den Olympischen Spiele brachte. Den Abschluss machten wie beinah jedes Jahr die Herbstfeier, das Thermalbad-Training, der Christmas-Press und das verlängerte Silvester-Training.

Trainingsgruppen:
  • 20181205_Gruppen_2018
Vorweg einen herzlichen Dank an alle Trainerinnen und Trainer, die sich die Zeit nehmen und versuchen den Athleten eine anspruchvolles und trotzdem spaßiges Trainer zu bieten. Bei den U10 versuchen dies Marion Walz zusammen mit Anna Weippert und Mia Wellmann. Bei den U12 sind dies Luca Jakob und Daniel Elsenhans. Die U14 werden von Justin Schlesser, Julian Gmeiner und Björn Holst betreut und die U16-U20 von Ralf Feucht, Kristina Holst und Björn Holst. Für die Aktiven zeichnen sich Lukas Wiese und Erich Walz verantwortlich.

Zweitausendneunzehn:
Auch für 2019 ist der Terminkalender schon wieder einigermaßen voll. Für das Ostertrainingslager soll es nach Augsburg gehen, dass Herbsttrainingslager wird in Simmersfeld stattfinden. Auch wird der TSV zum 3 x an der Talentiade teilnehmen. Hierfür wird Justin Schlesser als neue FSJ’lerin versuchen in 2018 durch Sichtungen in den verschiedenen Grundschulen ein schlagkräftiges Team zusammen zu stellen.

 

Die Leichtathletikabteilung des TSV Dagersheim


Aus der Zeitung :

  • 20180908_GB
  • 20180212_Bericht_KRZ
  • 20180128_KRZ_BW_U18

BW-Staffelmeisterschaften Konstanz 2018

Veröffentlicht: Freitag, 11. Mai 2018 11:58 Drucken

Am 10.05. fanden die Baden- Württembergischen Staffelmeisterschaften in Konstanz statt. Mit dabei eine Staffel der U20 Mädchen der Startgemeinschaft Schönbuch Nord über 4x400m mit 3 Holzgerlinger Mädels und Meike Walz aus Dagersheim. Ziel war es, sich für die Deutschen Meisterschaften  zu qualifizieren und bei nur 3 teilnehmenden Mannschaften zumindest eine hinter sich zu lassen.

Weiterlesen ...