Kim 1.Platz U13 Hallen-Bezirksmeisterschaften 2006/2007

Veröffentlicht: Dienstag, 28. November 2006 19:47 Drucken

Die Tennisabteilung gratuliert Kim Kerschagel (im Bild links), die die Hallen-Bezirksmeisterschaften 2006/2007 gewonnen hat. Aus dem 16-er Teilnehmerfeld der U13 konnte Kim im Halbfinale die an 1 gesetzte Emily (6:1, 6:1) und dann auch noch in einem hochkarätigen Endspiel die an 2 gesetzte Vanessa (im Bild rechts) vom TC Tübingen besiegen.

Die beiden Freundinnen haben sich nichts geschenkt und fast 3 Std. die Bälle um die Ohren gehauen. Den ersten Satz konnte Kim6:2 nach klasse Spiel trotzdem viel zu einfach gewinnen. Der 2. Satz ging nach 3:0 Führung noch 6:7 (5:7) verloren. Den 3. Satz hat sie wieder 3:0 , 4:1 und 5:3 geführt und konnte leider 5 Matchbälle nicht nutzen, da Vanessa sich nie aufgegeben hat und immer stärker wurde! Es mußte wieder ein Tiebreak gespielt werden bis der 7. Matchball die Entscheidung brachte.

Kim hat sich diesen Sieg schlussendlich redlich und voller Leidenschaft erkämpft. Der Siegerpokal tröstet über den Muskelkater nach insgesamt 4 gespielten Matches hinweg.

 

Weiterlesen ...

Vereinsmeisterschaften 2006 Herren 30/40

Veröffentlicht: Mittwoch, 24. Mai 2006 14:10 Drucken

Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Einzel statt. Leider war das Wetter auch an diesem Wochenende wieder sehr schlecht.

Zahlreiche Schauer und ein sehr heftiger Wind machten das Tennisspielen nahezu unmöglich. Einige Konkurrenzen mussten wegen mangelnder Beteiligung ausfallen. 

Die Konkurrenz Herren 30/40 trat in zwei Gruppen im Modus "Jeder gegen Jeden" an. Gespielt wurde jeweils ein langer Satz bis neun. Gerhard Kerschagel gewann schießlich das Finale mit 9:3 gegen seinen Teamkameraden Laslo Cepela.

 

Jugendvereinsmeisterschaften 2005

Veröffentlicht: Samstag, 20. August 2005 16:35 Drucken

Die männliche Tennisjugend suchte und fand ihre Meister am Sonntag Morgen ab 10:00 Uhr. Die Knaben boten uns drei Spiele: Uns wurde beim Halbfinale ein tolles Spiel geboten zwischen Marvin Lutz und Moritz Mornhinweg. 

Beim Spiel um den 3. Platz sahen wir einen packenden Kampf mit leidenschaftlichem Einsatz in drei Sätzen zwischen Marvin Lutz und Michael Spurr.

Konstantin Krone gewann das Endspiel gegen Moritz Mornhinweg. Die Junioren hatten bereits im Vorfeld ihre Matches gespielt.

 

Weiterlesen ...