Abt. Leichtathletik

BW-Meisterschaften U20 Tübingen

Veröffentlicht: Montag, 18. Juni 2018 09:49 Drucken

Gleich zweimal in Tübingen startete Luca Jakob an dem Wochenende 16./17. Juni. Einmal bei Soundtrack-Meeting sowie bei bei den U20 Meisterschaften. Beides Mal konnte er die 4,40m überqueren.

Bei den BW-U20 Meisterschaften reichte dies zum Vizemeistertitel. Los ging es mit 4,10m, dann im ersten auch noch die 4,30m und im zweiten die 4,40m. Aber auch dieses Mal blieben die 4,50m unerreichbar. Der Sieg ging mit 4,80m weg, hier zeigt sich, dass es doch noch einen Sprung von der U20 zur U18 gibt.

BW-Meisterschaften Aktive und U18 Ulm

Veröffentlicht: Montag, 11. Juni 2018 11:13 Drucken

  • 20180609_Ulm_1
Luca Jakob BW-Meister im Stabhochsprung U18

Der 09. und 10. Juni standen ganz im Zeichen der BW-Meisterschaften der Aktiven und U18 in Ulm. Insgesamt vier Einzelstarter sowie zwei Staffeln gab es aus Sicht des TSV zu vermelden. Dabei konnte vor allem Luca Jakob mit seinem Titel im Stabhochsprung die Bilanz deutlich aufwerten.

Weiterlesen ...

KM Diskus BB / Calw

Veröffentlicht: Donnerstag, 07. Juni 2018 15:43 Drucken

Am Mittwoch, den 06.06. fanden die Kreismeisterschaften im Diskuswurf im Dagersheimer Waldstadion statt. Der Termin kam zustanden, da bei den regulären Kreismeisterschaften in Sindelfingen die dortige Anlage noch nicht fertig gestellt war. Damit es nicht ganz so einsam um die Diskuswerfer werden würde gab es als Rahmenprogramm nach Stabhochsprung und Weitsprung.

Weiterlesen ...

Ländervergleichskampf in Brixen 2018

Veröffentlicht: Dienstag, 22. Mai 2018 08:29 Drucken

Luca Jakob durfte am 20.05. für die Auswahl des Württembergischen Leichtathletik Verbandes in Brixen (Italien) im Stabhochsprung antreten. Hierbei treffen sich die Länderauswahlen der verschiedenen Regionen aus Deutschland, Schweiz, Slowenien und Italien. Mit von der Partie war auch Luca Jakob, der im Stabhochsprung nominiert war und die Farben des Landes Baden-Württemberg vertreten durfte. In einem großen Reisebus war tags davor schon Abfahrt aus Stuttgart. Am Sonntag morgen ging es dann für ihn noch vor der traditionellen Eröffnungsfeier und dem Einlaufen der Mannschaften um 09.00 Uhr los.

Weiterlesen ...