VfL Nagold II - TSV Dagersheim I                8 : 1 (3:1)

Die ersten 20 Minuten waren sehr vielversprechend für unsere Mannschaft, das 0:1 durch Marco Eichler (13 Min.), ein Lattentreffer und ein Pfostenschuss konnte sie verzeichnen. Doch mit dem Anschlusstreffer in der 23 Minute war unser Team völlig von der Rolle, alles was in den ersten zwanzig Minuten noch funktionierte war wie weggeblassen. Um aus dem Abstiegsstrudel noch herauszukommen muss sich unsere Mannschaft steigern und wieder 90 Minuten kämpfen und sich nicht nach 20 Minuten aufgeben.

Es spielten: Alexander Bachmann, Besnik Gllogjani, Denis Damrat, Marco Eichler, Timothy Earnshaw (65 min. Florian Fritsche), Noll Zefaj, Christian Fredel (46 min. Lukas Meiser), Tilo Spengler (57 min. David Boahen), David Gandetzky, Filippo Berretta, Nikolaus Airich.

Nächste Spiele:

Sonntag 12.04.2015

Spielbeginn 13 Uhr   TSV Dagersheim II – TSV Waldenbuch II

Spielbeginn 15 Uhr   TSV Dagersheim I – TSV Waldenbuch I