Kreisliga A

TSV Dagersheim I – TSV Hldrizhausen                        2:3 (0:1)

Torschützen: (75’und 84‘) Salvatore Magrini.  

 

Es spielten: Tobias Widmaier, Salvatore Magrini, Marco Eichler (86‘Gerrit Conermann), Timothy Earnshaw, Jens Lehle, Marcel Lutz (57’ Lucca Bruker), Tim Lehle, Alexander Poysel, Giuseppe Di Dio Di Marco (76‘ Noll Zefaj), Tomislav Hlebec (68’ Karim Kretschmer), Sven Dietterle.

Am letzten Spieltag gab es noch mal eine Niederlage für unsere erste Mannschaft und landete in der Abschlusstabelle auf dem 4. Platz.            

 Verabschiedung

 

Vor Spielbeginn wurde Michele Zottoli (Trainer zweite Mannschaft), Marcel Lutz, Giuseppe Di Dio Di Marco, Julian Jassmann und Thoman Göbbel (zweite Mannschaft) verabschiedet. Michele Zottoli verlässt den TSV nach über 20 Jahren um sich eine neue Herausforderung zu stellen. Für Marcel Lutz und Giuseppe Di Dio Di Marco war die vergangene Saison von vielen Verletzungen geprägt, deshalb beenden sie ihre Fußballkarriere.

Die Fußballabteilung bedankt sich bei Trainer Zottoli und den Spielern Lutz, Di Marco, Jassmann und Göbbel für Zeit beim TSV Dagersheim.