TSV Dagersheim I – TV Darmsheim II         3 : 2 (1:1)

 Auch das zweite Derby konnte unsere erste Mannschaft für sich entscheiden. Nach der schnellen Führung zog sich unser Team zu sehr zurück und schaffte so Freiräume für die Gäste aus Darmsheim. Der Ausgleich in der 24‘ entstand aus einer Kette von Fehlern in unserer Hintermannschaft und war hoch verdient. Die erneute Führung war ein Gastgeschenk das Denis dankbar annahm. Nach dem dritten Treffer dachten alle das war die Entscheidung doch Darmsheim gab nie auf und war bis zum Schlusspfiff gefährlich.

Torschützen: (3‘) Salvatore Magrini, (46‘) Denis Damrat, (54‘) Jens Lehle.

Es spielten: Tobias Widmaier, Salvatore Magrini, Denis Damrat (68‘ Philipp Bogensberger), Marco Eichler, Florian Fritsche (46‘ Marco Tomic), Jens Lehle (76‘ Bujar Shala), Tim Lehle, Alexander Poysel, David Gandetzky, Guiseppe Di Dio Di Marco, Tomislav Hlebec (46‘ Marcel Lutz).

 TSV Dagersheim II – TV Darmsheim III       2 : 3 (1:1)

 Torschützen: (15‘ + 52‘) Florian Schüle

Es spielten: Stefan Bartel, Fabrizio Russo, Fabian Kuppinger, Lucca Bruker, Ismail Yildiz, Michael Maluschka, Florian Hatzl, Florian Schüle, Benjamin Janson (67‘ Salvatore Fiscella), Akif Adamcil (52‘ Gerrit Conermann), Lukas Halbmeyer (67‘ Michael Wankmüller).

 Nächste Spiele Sonntag 13.11.2016:

10.30 Uhr GSV Maichingen III – TSV Dagersheim II

15.30 Uhr VfL Sindelfingen II – TSV Dagersheim I